Was ist ein AOC-Glasfaser-HDMI-Kabel?

November 22, 2022
  
AOC HDMI-Kabel

Was ist ein AOC-Glasfaser-HDMI-Kabel? 


    Um  AOC Glasfaser-HDMI-Kabel

    HDMI-Kabel sind zu einem festen Bestandteil elektronischer Geräte auf der ganzen Welt geworden. Ihre Vielseitigkeit und Benutzerfreundlichkeit haben sie zum Standard für den Transfer gemacht 

    Video und Audio von der Quelle bis zum Bildschirm. Während sich die HDMI-Standards ändern, ändern sich auch die Kabeltypen auf dem Markt. Eine aktuelle Änderung ist die Hinzufügung der Glasfasertechnologie zu HDMI.

    Ein Glasfaser-HDMI-Kabel ist ein HDMI-Kabel, das feine Glasfilamentstränge verwendet, um Daten in Form von Lichtimpulsen zu übertragen. In manchen Situationen sind sie besser, beispielsweise wenn Sie es sind 

    versucht, einen weit entfernten Bildschirm zu erreichen. Glasfasern können Daten zuverlässig über große Entfernungen übertragen, Kupfer-HDMI-Kabel dagegen nicht.

    Wenn es um Glasfaser-HDMI-Kabel geht, gibt es vor dem Kauf einige Dinge zu beachten. Während sie für bestimmte Anwendungen großartig sein können, können sie für andere übertrieben sein. 

    Wenn Sie Ihr Medien-Setup zukunftssicher machen möchten, ist es möglicherweise eine gute Idee, jetzt umzusteigen. Aber denken Sie nicht, dass ein Glasfaserkabel Ihre Bildqualität plötzlich verbessert. 

    Wenn Sie mehr über Glasfaser-HDMI-Kabel erfahren möchten, lesen Sie weiter.




    Was ist ein Glasfaser-HDMI-Kabel?

    Glasfaser ist in Technologiekreisen zu einer Art Schlagwort geworden.  Eine Erwähnung des Begriffs und Ihr Gehirn wechselt automatisch zu fortschrittlicherer und leistungsfähigerer Elektronik.  

    Da Glasfaser die Art und Weise, wie wir das Internet nutzen, revolutioniert, warum nicht die Technologie auch auf andere Medien wie HDMI-Kabel anwenden?

    Auch wenn es Sie vielleicht überraschen wird, gibt es Glasfaser-HDMI-Kabel tatsächlich schon seit geraumer Zeit.  Sie kennen diese großen LED-Werbetafeln, sie nutzen Glasfaser-HDMI.  

    Diese riesigen Bildschirme im Time Square?  Nun, diese verwenden ebenfalls Glasfaser-HDMI.  Aber was bedeutet es, wenn wir Glasfaser sagen?

    Bei der Glasfasertechnologie werden feine Glasfilamentstränge verwendet, um Daten in Form von Lichtimpulsen zu übertragen.  HDMI-Kabel mit Glasfaser müssen in der Lage sein, die Daten von zu konvertieren 

    die Quelle in Licht und zurück in ein lesbares Signal.  Das bedeutet, dass sich an jedem Ende eines Glasfaser-HDMI-Kabels zwei Konverter befinden


    Bei der Glasfasertechnologie werden feine Glasfilamentstränge verwendet, um Daten in Form von Lichtimpulsen zu übertragen. HDMI-Kabel mit Glasfaser müssen in der Lage sein, die Daten von der Quelle in Licht und wieder zurück in ein lesbares Signal umzuwandeln. Das bedeutet, dass sich an jedem Ende eines Glasfaser-HDMI-Kabels zwei Konverter befinden.

    Die Kabel sind klein, einfach zu verwenden und unterstützen Datengeschwindigkeiten von bis zu 18 Gbit/s oder 48 Gbit/s. Damit sind sie die perfekte Wahl für hochauflösende Videos wie 4K, 5K und 8K. Was handelsübliche Kabel mit Glasfaser betrifft, so ist der Markt im Laufe der Jahre gewachsen. Hier sind einige Kabel, die Sie online finden können: https://www.occcable.com/


    Warum sollten Sie sich für ein Glasfaser-HDMI-Kabel entscheiden?

    Was unterstützt HDMI?



         


    Lassen Sie uns darüber sprechen, was ein Glasfaser-HDMI-Kabel von einem Kupfer-HDMI-Kabel unterscheidet. Wie wir erfahren haben, sehen sie vielleicht ähnlich aus, es gibt jedoch einige Unterschiede in der Konstruktion. Während Sie vielleicht denken, dass es einen großen Unterschied zwischen den beiden gibt, zielen Glasfaser-HDMI-Kabel eigentlich nur darauf ab, einen Zweck zu erfüllen, und zwar die Kabellänge

    Im Gegensatz zu optischen Kabeln gibt es bei kupferbasierten HDMI-Kabeln Probleme mit Interferenzen und Länge. Das Hauptproblem hier wird die Länge sein. Wenn Sie 4K/8K-Video über Kupfer-HDMI übertragen möchten, können Sie nur eine Entfernung von etwa 9 m erreichen, bevor Probleme auftreten


    Mit Glasfaser wird dieses Distanzmaximum absolut übertroffen. Wie wir in unserem anderen Tutorial zur HDMI-Länge erklärt haben, kann ein Glasfaserkabel Daten über eine Entfernung von unglaublichen 1000 Fuß übertragen. Für die meisten Heimanwendungen ist dies ein Overkill, weshalb für den kommerziellen Gebrauch häufig Glasfaser-HDMI verwendet wird. Bei diesen riesigen LED-Werbetafeln und Stadionbildschirmen ist die Quelle normalerweise zu weit entfernt, um Kupfer-HDMI zuverlässig zu verwenden.

    Wenn Sie ein kupferbasiertes Kabel in einer Entfernung von mehr als 30 Fuß verwenden möchten, benötigen Sie einen Repeater. Wenn Sie jedoch ein Kabel mit einer Länge von mehr als 30 Fuß verlegen, ist es möglicherweise die bessere Option, sich für ein Glasfaserkabel zu entscheiden .


    Warum Sie kein Glasfaser-HDMI-Kabel benötigen?


    Bevor Sie alle HDMI-Kabel in Ihrem Haus austauschen, gibt es einige Nachteile bei der Verwendung einer Glasfaserversion.  Das erste, was Sie wissen möchten, ist die Bildqualität beider Kabel.  Ohne zu sehr ins Detail zu gehen: Sowohl Kupfer- als auch Glasfaserkabel liefern eine ähnliche Videoqualität.


    Das heißt, wenn Sie ein 4K/8K-Video übertragen, können beide Kabel die Aufgabe bewältigen.  Wenn Sie zwei Bildschirme vergleichen würden, einen mit Glasfaser und einen mit Kupfer, könnten Sie nicht zwischen den beiden unterscheiden.  Die einzige Variable, die diese Ergebnisse verändern würde, ist die Entfernung.  Wenn die Quelle mehr als 30 Fuß entfernt ist, werden Sie feststellen, dass das Kupfer-HDMI-Bild etwas Rauschen aufweist.


    Ein weiterer zu berücksichtigender Faktor ist die Haltbarkeit.  Während die meisten Glasfaserkabel ziemlich langlebig sind, lässt sich die Zerbrechlichkeit von Glasfaserfilamenten nicht leugnen.  Die Hersteller tun zwar ihr Bestes, um sicherzustellen, dass alles geschützt ist, aber wenn Sie das Kabel zu stark biegen, besteht die Gefahr, dass die Fasern beschädigt werden.


    Wenn dies geschieht, bedeutet das, dass es zu Stromausfällen kommen wird.  Da diese Kabel einen freien Weg von einem Ende zum anderen benötigen, kann selbst ein kleiner Bruch zu Ausfällen führen.  Schließlich funktionieren Glasfaser-HDMI-Kabel nur in eine Richtung.  Das bedeutet, dass ein Ende für die Quelle und eines für den Bildschirm bestimmt ist.  Sie können das Kabel nicht umdrehen.  Diese Konfiguration bedeutet, dass Dinge wie HDMI ARC direkt verfügbar sind.


    Das Folgende ist das Glasfaserkabel unseres Unternehmens:




    Grundinformation
    • Jahr etabliert
      --
    • Unternehmensart
      --
    • Land / Region.
      --
    • Hauptindustrie
      --
    • Hauptprodukte
      --
    • Unternehmensrechtsarbeiter
      --
    • Gesamtmitarbeiter.
      --
    • Jährlicher Ausgabewert.
      --
    • Exportmarkt
      --
    • Kooperierte Kunden.
      --
    Chat
    Now

    Senden Sie Ihre Anfrage

    Wählen Sie eine andere Sprache
    English
    Português
    العربية
    français
    한국어
    日本語
    Español
    Deutsch
    Aktuelle Sprache:Deutsch